Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
www.radsportbaddoberan.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 446 mal aufgerufen
 Rennsport (Lizenz, Jedermann)
Alberto Basso Offline



Beiträge: 31

20.04.2009 10:52
6. ScanHaus-Cup Marlow - Jedermann antworten
6. ScanHaus-Cup Marlow, 18.-19.04.09

Tag 1, Bergkriterium

Für den Bad Doberaner SV – Bereich Jedermann – gingen Alex und Peter an den Start. Es galt den Rundkurs in der Marlower Innenstadt mit 25 Runden a 1,4 km = 35 km zu befahren.
Insgesamt waren 15 Starter gemeldet. Von Beginn an war das Tempo hoch, so dass sich schnell eine 6-köpfige Spitzengruppe bildete. Darin waren auch Peter und Alex vertreten. Die nächsten Runden waren durch Tempoverschärfungen und Attacken gekennzeichnet, die aber von Peter pariert wurden. Eine erneute Verschärfung des Tempos führte jedoch dazu, dass er die Gruppe bei Runde 10 fahren lassen musste. Alex konnte sich anfangs noch in der Gruppe halten. Eine Tempoverschärfung auf der Zielsteigung konnte er jedoch nicht mehr parieren, so dass sich 3 Fahren absetzen konnten. Es gelang ihm noch auf der kurzen Abfahrt, den Anschluss zur Gruppe wieder herzustellen, in der anschließenden Steigung musste er dann aber wieder abreißen lassen. Mit einem weiteren Fahren wurden dann die letzten Runden gefahren. In der drittletzten Runde kam noch einmal die Hoffung aufs Podium auf, da ein Fahrer aus der Spitzengruppe aus dem Rennen ausgestiegen ist. Den Schlusssprint konnte Alex leider nicht für sich entscheiden, so dass es am Ende nur für den 4. Platz reichte. Peter kam als 6. in Ziel.

Tag 2, Straßenrennen

Am folgenden Tag ging es mit 50 anderen Fahrern an den Start zum Straßenrennen auf die 51 km Runde rund um Marlow. Peter und Alex bekamen Unterstützung von Janko und Andre. Das Wetter war wie tags zuvor sonnig, aber es wehte ein starker nordost Wind. Bereits nach 15 km konnte sich eine Ausreisergruppe bilden. Die entscheidende Attacke wurde von einem Team Westpoint Fahrer initiiert, auf die Alex reagierte und mitgehen konnte. Nach weiteren Attacken aus dem Feld gelang es dem Team Westpoint noch zwei weitere Fahrer in der Gruppe zu platzieren. Mit dem Vortages Zweiten und Dritten war die 6-köpfige Gruppe dann komplett und begann Tempo zu machen. Nachdem abzusehen war, dass die gut besetzte Gruppe stand, begannen Peter, Janko und Andre die Nachführarbeit im Feld zu stören. So gelang es der Spitzengruppe zunächst einen Vorsprung von 1 min. herauszufahren, der sich dann aufgrund der gut funktionierenden Zusammenarbeit auf bis zu 2.40 min. ausbauen ließ. Mit Erreichen der Gegenwindpassage, ca. 10 km vor dem Ziel wurde die Einigkeit dann aber durch die ersten Attacken von den Westpoints konterkariert. Kurzeitig kehrt doch noch wieder Einigkeit ein. Dem folgte aber recht schnell ein Antritt von einem Westoint, den Alex noch mitgehen konnte, die unmittelbar folgende Attacke eines anderen Westoint Fahrers konnte er jedoch nicht mehr parieren, so dass es einem Westpoint Fahrer gelang sich aus der Spitzengruppe zu lösen. Alex versuchte noch mit einem Mitstreiter das Loch zu schließen. Diese Versuche wurden aber von den beiden anderen Westpoints verhindert. Nach der Kopfsteinpflasterpassage begann dann auch schon das Lauren und Taktieren um die Plätze 2 und 3. Alex konnte zwar noch als erster in die letzte Kurve gehen. Im Schlusssprint musste er jedoch die anderen vier Fahrer ziehen lassen, so dass es am Ende nur für Platz 6 reichte. Peter kam kurze Zeit später mit dem Hauptfeld als 10´ter ins Ziel. Janko belegte Platz 16 und Andre Platz 28.

Ergbenisse unter: http://www.radsport-mv.de/termine?task=v...&month=4&day=18
Ulf Offline




Beiträge: 135

20.04.2009 17:53
#2 RE: 6. ScanHaus-Cup Marlow - Jedermann antworten

Doberaner Radsportler vertreten. Im Jedermann - Rennen über 51 km belegte Alexander B einen hervorragenden 6. Platz, Peter L. belegte Platz 10, Janko M. Platz 17, Andre B. Platz 26.

Paul N. belegte im Rennen der U 19 Junioren Platz 7.

Im Rennen der Elite KT und Männer A-/B-/C-Klasse wurde Stefan L. 30.

Roland T. holte sich im Rennen der Senioren 2/3/4 den 26. Platz.

Ich hoffe ich habe keinen vergessen. Erwähnen möchte ich noch dass Rene M. als Schiri in Marlow tätig war. Ich selber bin bei der RTF „Große Boddentour“ gestartet.

Über Bilder oder einen Rennbericht würde ich mich sehr freuen.

Ulf B.

Paul Offline



Beiträge: 11

07.05.2009 18:57
#3 RE: 6. ScanHaus-Cup Marlow - Jedermann antworten

Hallo Ulf,
Mein Vater hat fleißig Bilder geschossen und auf CD gebrannt.
Sie müssten bei Herr Mödebeck sein.

Bilder von den Landesmeisterschaften sind übrigens auch dabei.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de