Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
www.radsportbaddoberan.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 334 mal aufgerufen
 Rennsport (Lizenz, Jedermann)
Webmaster Offline



Beiträge: 7

12.05.2009 17:33
17. Frühlings-Duathlon-Duathlon in Lubmin antworten

Bericht von Rene M.

Birgit und ich hatten für die Langstrecke 10-60-10km gemeldet. Bei der
Anmeldung trafen wir noch Frank Brockmann von unserem Verein und Michael
Tisch vom Radhaus Rostock. Wir drei Doberaner haben kurzentschlossen als
Mannschaft
nachgemeldet. Für mich war es der erste lange Kanten. Die Frage war,
würde meine Laufkondition reichen und bin ich auf der Straße schnell
genug, um Schwächen beim Lauf auszugleichen? Deshalb habe ich mich beim
ersten 10km-Lauf gleich an Micha und Frank als gestandene Triathleten
rangehängt. Die Strecke, ein 5km-Rundkurs, führte auf wechselnden Böden
durch Wald, über Strand und Promenade Bis zum Wechsel auf das Rad hatte
ich sie immer im Blickkontakt, die Wechsel selbst dauerten etwas zu
lange. Auf der 15km-Radrunde, die zwei mal zu absolvieren war, hatten
wir mit zunehmendem Wind zu kämpfen und ich selbst damit, immer noch
locker genug für den abschließenden 10km-Lauf zu sein. Hier musste ich
auf den letzten 5km leider einige bessere Läufer wie Frank an mir
vorziehen lassen, so das am Ende nur der vierte Platz in der AK
raussprang. Mit der Gesamtzeit bin ich aber zufrieden. Birgit hat sich
leider durch einen Fahrfehler von der Strecke und um alle Chancen gebracht.

Gruß René

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de